Wurzelbehandlung in Springe (Bennigsen)

Ist ein Zahn beispielsweise durch einen Unfall, eine undichte Füllung oder Karies beschädigt, können Bakterien ins Zahninnere eindringen und eine Entzündung der Zahnnerven verursachen. Eine solche Entzündung kann sich über die Wurzel hinaus bis hin zum Kieferknochen ausbreiten und im schlimmsten Fall zum Zahnverlust führen. Eine Wurzelbehandlung im Rahmen der Endodontie stellt in der Regel die letzte Möglichkeit dar, um einen Zahn zu erhalten.

Ziel einer Wurzelbehandlung ist, den betroffenen Zahn vollständig von den entzündungshervorrufenden Bakterien und Nervresten zu befreien und damit den Zahn zu erhalten. Um dieses Ziel zu erreichen, muss zunächst das entzündete Gewebe im Zahninneren entfernt und die Wurzelkanäle maschinell aufbereitet werden. Hierfür nutzen wir hochflexible Nickel-Titan-Feilen, die uns ermöglichen selbst extreme Krümmungen des Wurzelkanalsystems optimal zu erreichen.

Mit Hilfe der endometrischen Längenmessung können wir das genaue Ausmaß der Entzündung und die exakte Länge der Wurzelkanäle feststellen. Dieses diagnostische Mittel und der Einsatz einer speziellen Lupenbrille mit zweieinhalbfacher Vergrößerung unterstützen uns dabei, die Wurzelbehandlung mit höherer Genauigkeit vornehmen zu können.

Nachdem der Zahn maschinell aufbereitet wurde, werden die millimeterfeinen Wurzelkanäle durch eine ultraschallaktivierte Desinfektionsspülung gereinigt. Auf diese Weise kann eine effektive Beseitigung der Bakterien und gründliche Desinfektion der Wurzelkanäle sichergestellt werden.

Abschließend wird der Zahn mit einer thermoplastischen Füllung versiegelt, wodurch das erneute Eindringen von Bakterien ins das Innere des Zahns verhindert wird. Je nach Ausmaß der Wurzelentzündung, können mehrere Sitzungen notwendig werden, da sichergestellt werden muss, dass das Zahninnere komplett von Bakterien befreit wurde, bevor man den Zahn wieder versiegeln kann.

Haben Sie die Befürchtung an einer Wurzelentzündung leiden?

Kommen Sie in unsere Praxis. Als Ihr Ansprechpartner für Wurzelbehandlung in Springe (Bennigsen), helfen wir Ihnen Ihre Zähne zu erhalten. Die Zahnärzte Maja Vakili
und Marc Stahlhut sind jederzeit für Sie da.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen